Menu
Suchen & Buchen
Sie Ihre Unterkunft
Unterkunft
Anreise
Abreise
Personen

Kutter in der Ems-Bucht bei Terborg bei Sonnenuntergang

Rorichum

Seit der Gebietsreform im Jahre 1973 gehört der kleine Ort zur Gemeinde Moormerland. Er liegt zwischen den Ortschaften Oldersum und Terborg an der Ems und gehört somit zu den alten Warftsiedlungen am rechten Ufer der Ems. Die Fläche beträgt ca. 8,8 qkm. Aktuell (Juni 2019) hat Rorichum 467 Einwohner. Der bäuerlich-dörfliche Charakter von Rorichum blieb auch während des Strukturwandels nach dem Krieg weitgehend erhalten. Seit einigen Jahren ist der Ort mit der Einrichtung einer „Paddel- und Pedalstation“ Ausgangspunkt von Boots- und Fahrradausflügen. 

+49(0)4954 801250-0
Corona-Virus