Menu
Suchen & Buchen
Sie Ihre Unterkunft
Unterkunft
Anreise
Abreise
Personen

Infos zum Corona-Virus

Liebe Gäste und Einheimische,

das Land Niedersachsen hat aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens umfangreichere Einschränkungen des öffentlichen Lebens erlassen. Die Inanspruchnahme von Übernachtungsangeboten zu touristischen Zwecken sind seit dem 2. November 2020 nicht möglich. Für einen guten und umfassenden Überblick möchten wir Ihnen die Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr empfehlen. Hier finden Sie hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Diese Seiten werden laufend aktualisiert.

Bleiben Sie gesund! 

Aktuelle Reisebedingungen in Niedersachsen

Die Niedersächsische Landesregierung ermöglicht seit dem 10. Mai 2021 "vorsichtige Lockerungen" für Kommunen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100. Das betrifft die Bereiche Gastronomie, Tourismus, Einzelhandel, Freizeitangebote und Veranstaltungen. So sind unter Auflagen beispielsweise touristische Übernachtungen wieder möglich. Im ersten Schritt ist die Beherbergung nur für Personen mit einem Haupt- oder Zweitwohnsitz in Niedersachsen erlaubt. Die Gäste müssen bei Anreise und mindestens zweimal pro Woche einen negativen Test vorweisen, ausgenommen sind vollständig geimpfte und Genesene mit Nachweis. 

Weiterhin gilt aber bis zum 30. Juni 2021 die "Bundes-Notbremse". Damit gelten deutschlandweit ab einer Inzidenz von 100 landesweit einheitliche Regelungen für den Corona-Lockdown. Die Bundes-Notbremse (Regelungen bzgl. Ausgangssperren, Kontaktregelungen, Öffnung der Geschäfte/Einrichtungen, Übernachtungen und Gastronomie) greift, sobald die Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen hintereinander über 100 liegt. Sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz unter den Wert von 100 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen, treten dort ab dem übernächsten Tag die Maßnahmen wieder außer Kraft. In Kommunen mit einer Inzidenz von über 100 sind dann keine Übernachtungsangebote in Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen und Bootsliegeplätzen für touristische Zwecke möglich. Wesentliche Regelungen für die touristische Beherbergung und Hygienevorschriften können Sie in den Verordnungen der Landesriegierung nachlesen.

Wichtiger Hinweis: Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit geben. 

Öffnungszeiten der Tourist-Information 

Bei einem Inzidenzwert von unter 100 im Landkreis Leer ist die Tourist-Information für Besucherinnen und Besucher nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Die Vorlage eines tagesaktuellen (nicht älter als 24 Std.) negativen Corona-Tests durch eine offizielle Corona-Teststation ist erforderlich. Ein häuslicher Selbsttest ist nicht ausreichend. Termine bitten wir Sie telefonisch zu vereinbaren. Sie gelten als bereits vollständig geimpft oder genesen? Dann schauen Sie bitte hier.  

Corona-Schnelltest-Station in Moormerland

Standort: Einkaufszentrum Warsingsfehn, Rudolf-Eucken-Str. 3, Parkplatz Müller Drogeriemarkt

Öffnungszeiten täglich (Mo.-Son.) von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Zur Online-Terminvergabe

 

+49(0)4954 801250-0
Corona-Virus